Ron Geese Stiftung -  - Das Recht der Tiere -

- G E L D S P E N D E N -
 
 
 
Mit einem kleinen monatlichen Beitrag, können Sie das Leben eines Hundes retten. Sie unterstützen uns bei der Errichtung von Auffang- und Vermittlungsstationen,  Kastrationsprogrammen und dem Bau von dringend benötigten Gehegen und Unterkünften.
 
 
Sie helfen außerdem, bei der Aufklärungsarbeit in fremden Ländern, wo dringend in Schulen und in der Bevölkerung, ein Umdenken in Sachen "Tierschutz" längst
überfällig ist.


Oder übernehmen Sie eine Patenschaft, für einen unserer nicht mehr vermittelbaren Hunde.
Mit nur 50 Cent am Tag, sichern Sie dem Hund einen vollen Fressnapf und die nötige medizinische Versorgung.


Helfen Sie den Tieren.
 
 

Wir garantieren, dass 100 % der Spendengelder,
den Tieren zu gute kommen.
 
 
 
 
 
Ron Geese Stiftung. Das Recht der Tiere.













Helfen Sie uns, den Tieren zu einem besseren Leben zu verhelfen.
 
Glückliche Hunde, die es geschafft haben.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
                     - F U T T E R S P E N D E N -


 
Gern nehmen wir auch " Futterspenden " in Form von Trocken- und Dosenfutter entgegen. Diese werden gesammelt und von unserer Stiftung in die Tierheime nach Polen gebracht, wo leider jedes Jahr, viele Hunde verhungern müssen.

 
 
Ron Geese Stiftung. Das Recht der Tiere.










Dieser absolut unterernährte Hund, konnte dank eines beherzten Menschen gerettet werden.
 







Ron Geese Stiftung






 
 
- S A C H S P E N D E N -
 
Außerdem benötigen wir dringend Hundekörbe, Katzenkörbe, Wolldecken und Verbandsmaterial wie z.B. in Autoverbandskästen,
wo auch das Verfallsdatum
überschritten sein kann. 
 Alle diese Dinge helfen
Leben zu retten.
 
 
 
155886 122878744441696 100001587131544 163285 7867890 n polenhunde erforen










Erfroren durch fehlende Nahrung und mangelnde Bewegung,
in Serbien / Loznica.
 
 
 
 
... wo das Leben eines Hundes nichts Wert ist.


 
 
 
 
                      - P F L E G E S T E L L E N -
 
 
brauner hund im korb
 








Sollten Sie die Möglichkeit haben, einem Hund, einen "Pflegeplatz" einrichten zu können, helfen Sie diesem damit , aus einer lebens- bedrohlichen Situation zu kommen.
 
 
 
 
Ein"Pflegeplatz" ist ein vorübergehendes zu Hause, wo der Hund bleiben kann, bis er zu einer Endstelle vermittelt werden kann. 
 




 
 

- P A T E N S C H A F T E N -



Ron Geese Stiftung. Das Recht der Tiere.


















Übernehmen Sie eine Patenschaft für einen unserer Schützlinge, den wir aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr vermitteln möchten und der bei uns einen Dauerplatz gefunden hat.





- F L U G P A T E N -




Ron Geese Stiftung. Das Recht der Tiere.



Wir unterstützen die Rettung von notleidenden Tieren, durch Vermittlung von Flugpaten.

 - KLEINER EINSATZ - GROSSE HILFE -

Flugpate zu sein, kostes Sie keine Umstände
und kein Geld.

Die Anmeldung bei Ihrer Fluggesellschaft, so wie die Kosten, und das Abholen des Tieres am Flughafen in Deuschland, Österreich oder Schweiz, wird von der Tierschutzorganisation Übernommen.


Nur mit einem "Flugpaten" kann ein z.B. im Mittelmeeraum lebender Hund nach Deutschland, Österreich oder Schweiz  einreisen.





IMGP3315




 
Ron Geese Stiftung
Niederlassung Brandenburg
14641 Selbelang
Parkstraße 1

Tel -  033237 - 850 830
Tel -   0160 - 97 000 97 4
E - Mail -   ron-geese@web.de
 
 


 


         - Schauen Sie nicht zu !
 
         - Werden Sie aktiv !
 
         - Helfen Sie den Tieren !

 





 - T E S T A M E N T E -



Sie können Ihr Vermögen für die Zukunft erhalten und gezielt in gute Hände weitergeben, in dem Sie die -Ron Geese Stiftung- in Ihrem Testament bedenken. Damit geben Sie verlassenen und Not leidenden Hunden ein Zuhause, welches Wärme und Schutz bietet, mit guten Menschen, 
die diese Tiere in eine gesicherte Zukunft begleiten. Die testamentarische Abwicklung, läuft über einen Notar ihrer Wahl.
 
 
Jede Zuwendung kommt ungeschmälert dem Tierschutz der -Ron Geese Stiftung- zugute.
Wir sorgen dafür, dass Ihr Nachlass achtsam und rechtlich bestens abgewickelt wird. 
 
 
Die -Ron Geese Stiftung- ist vom Finanzamt als gemeinnützig und wohtätig anerkannt , deshalb sind Sie von der Erbschaftsteuer befreit. 
 
Jede testamentarische Zuwendung kommt 
zu 100 % dem Tierschutz zugute. 
 
 
 
 
 
KONTAKT :
 
 
TEL    03447 - 8969496
 
MOBIL  0160 - 97 000 974
 
E-MAIL   ron-geese@web.de
 
 
 
 
Werden Sie Stiftungsmitglied
und unterstützen Sie uns!



 
 
 
 
 
 
 
 

 
Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint