Ron Geese Stiftung -  - Das Recht der Tiere -
 
 
 
Unsere Kampagnen für den Tierschutz: Eigener Gnadenhof - Aufklärungsarbeit - Bau von Unterkünften - Kastrationsprogramme - Verbesserung der Situationen vor Ort. Ron Geese Stiftung
 
2012
 
 
Das Tierheim in Burgas / Bulgarien ANIMAL - SOS.EU 
braucht dringend Hilfe.Täglich müssen hier 180 Hunde versorgt werden. Des weiteren werden dringend Materialien für das Instandhalten
der vorhandenen Gebäude benötigt.
Durch Dauerregen kommt es immer wieder zu Bauschäden,
die schnell beseitigt werden müssen,um den Hunden eine trockene
und sichere Unterkunft bieten zu können.
 
 
 
 
 
IMGP3395
IMGP3434
IMGP3321
IMGP3395
IMGP3270
IMGP3274
Ron Geese Stiftung. Das Recht der Tiere.
Ron Geese Stiftung. Das Recht der Tiere.
IMGP3424
IMGP3345
IMGP3423
-Susi- gerettet aus Bulgarien. Ron Geese Stiftung.
Besuch im Tierheim / Burgas Bulgarien.
Wen rettet man und wen lässt man zurück. Eine schwere Entscheidung. Ron Geese Stiftung.
IMGP3280
-Benji- gerettet aus Burgas / Bulgarien.
 
Futterspende für das Tierheim in Burgas / Bulgarien.
 
Aus Bulgarien konnten wir als Flugpaten, vier Hunde mit nach Deutschland nehmen. Ron Geese Stiftung
 
 
 
 
 
-Benji- endlich bei uns zu Hause. Ron Geese Stiftung
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 











 





















































 





































Durch Futterspenden und den Transport von vier Hunden
nach Deutschland, konnten wir sofort Hilfe leisten. Drei dieser Hunde wurden in Ostrau / Sachsen weitervermittelt. Der junge Terrierrüde Benji, hat bei uns seinen Platz fürs Leben gefunden. (Letztes Bild).
Weiterhin haben wir noch zwei weitere Hunde mit starken Behinderungen reserviert,
die ab dem Spätsommer 2012, für immer bei uns bleiben werden.
 
Helfen Sie mit und bieten Sie sich als Flugpate an. Dies kostet Sie kein Geld und ein Hund kann somit aus dem Ausland, ungehindert nach Deutschland einreisen.

Unterstützen Sie unsere Tierrettung mit einer Pflege- oder Endstelle,
einer Futter- oder Geldspende.

Mit jeder dieser genannten Zuwendungen,
helfen Sie mit, das Leid der Tiere zu mindern.

 

 
 
 
 
 



-WERDEN SIE AKTIV-
DEN TIEREN ZU LIEBE
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
-------------------------------------------------------------------- 
    
 
 
 
Anlässlich des grausamen Rituals,
des jährlichen erhängen, von 50.000 Windhunde in Spanien, starten wir im Juli 2012 die Aktion:
" GEGEN TOTSCHWEIGEN ".
Auch in diesem Jahr, nach der Jagdsaison im Monat Februar,
mussten die Galgos qualvoll sterben.
Nur weil spanische Jäger in Ihrer Ehre gekränkt sindund die Hunde nicht schnell genug das ersehnte Geld einbrachten. Wir wollen dass dies jeder erfährt.
Jeder muss dann selbst entscheiden, ob er in diesem Land noch entspannt Urlaub machen kann.
Wir können es nicht.
 
 
 
 
 
 
Die Rasse
 
..... seit über 400 Jahren von den Spanierngejagd und gepeinigt.

Die Windhundrasse "Galgo Espanol".
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
schild aktion gegen totschweigen
 
 
 
 
 
 
 
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
 
 
 
 
 
Für die gnadenlos überfüllten Tierheime im landesinneren Polens, benötigen wir dringend:
Wolldecken, Hundekörbe, Katzenkörbe, Tierbekleidung, Verbandsmaterial, Plastiknäpfe,
Trocken- und Dosenfutter.
Jede Spende hilft vor dem Hunger- und Kältetod zu bewahren.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hunde frieren, wenn sie nicht ausreichend bewegung haben und wenn ihr Immunsystem, durch mangelnde Ernährung geschwächt ist.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Aktion Hilfe für die Hunde in Polen2
 
 
 
 
 
 
 
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
 
 
 
 
 
Unsere Aktion "Kindergärten - Kinder und Tiere gemeinsam", finden bei den kleinen, nach anfänglichem Zögern, große Freude.
 
 
 
aktion kindergärten

... unter anderem in der Kita Oscar e.V. in Berlin Spandau.

                     ... auch unsere Hündin Bonny konnte diesen Tag genießen.

Besuch in Kitas / Berlin. Alle Kinder freuen sich auf ein Wiedersehen.

... alle Kinder freuen sich auf ein Wiedersehen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
 
 
-A K T I O N-
Sachspenden - Abgaben in den Tierheimen Berlin und Angermünde.
 
 
 
IMGP2954
IMGP2992
IMGP3020
 
 
 
IMGP3019
 
 
 
 
 
 
 
 
----------------------------------------------------------------------------------------
 
 
 
 
 
 
 
schild, 2012 ohne tiermord
 
 
 
 
 
-A K T I O N-
Demo in Berlin am Breitscheidplatz
"Aktion Fair Play"
EM 2012 ohne Tiermorde.
 
Fordern Sie die UEFA, FIFA, den DFB und die EM Hauptsponsoren auf, die Tötung von Millionen Straßentieren zu beenden und die Sterelisiation und Kastration der Tiere sowie die Aufklärung der bevölkerung finanziell zu unterstützen. Denn die Erfahrung zeigt, dass nur durch Kastrationsprogramme, die Überpopulation nachhaltig und human gesenkt werden kann. Tausende Unterschriften konnten bisher gesammelt werden.
 
 
 
-Machen Sie mit werden Sie aktiv-
 
 
 
IMGP3036
IMGP3041
IMGP3038

Der ukrainische Alltag
im Vorfeld der EM 2012

hund im sack
hund vor dem einfangen
toter hund mit welpen

Auf junge Mütter und kleine Welpen, nimmt hier niemand Rücksicht.

mobiles krematoriumMobiles Krematorium, zum schnellen Vernichten von Hunden.







------------------------------------------------------------------------




Unsere fertig gestellte Auffangstation für Hunde, in unserem ehemaligen Wo´hnort in Altenburg.



.... gerettet aus Bulgarien
Baubeginn in der Auffangstation in Altenburg.

















Das Aussengehege für unsere Hunde.Freilaufgehege in Altenburg.













Große Fenster, viel Licht.



Die blinde -Minni- und die -Susi- mit nur drei Beinen konnten ebenfalls bei uns ein neues zu Hause finden.

Beide konnten wir ebenfalls aus dem überfüllten
Tierheim in Burgas / Bulgarien retten.


Werden Sie Stiftungsmitglied
und unterstützen Sie uns!












Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint